R1150R

Hier ist ausschließlich von einem Motorrad mit BoxerMotor die Rede. Gerne zeige und erkläre ich regelmäßige Servicearbeiten für das BoxerMotorrad. Viele nützliche technische Informationen über dieses Motorrad gibt es auf den Seiten vom powerboxer

2 Beispiele:

Ein hubraumstarker Zweizylindermotor benötigt für den seidenweichen Lauf eine gute Synchronisation. Zur  Synchro gehört spezielles Werkzeug, eine Schlauchwaage und viel Erfahrung. Gerne demonstriere ich diese Arbeit an einer „Q“. Der Motor wird dabei sorgfältig eingestellt und der Spaß am Fahren steigt merklich.

Das Schaltgestänge ist bei vielen Boxermodellen in einfachen Kunststoffbuchsen gelagert. Dort setze ich hochwertige broncebeschichtete INA Bundbuchsen in den Schalthebel ein. Das Schalten funzt spürbar leichter und direkter.

Das Operationsgebiet:

Just for fun – 1 x BMW Boxer – 3 x SR 500 –

The BMW ConceptNinety Story:

Boxer Klassiker:

Moto_Rider on the road:

Heute mit 2_, früher Boxer mit 4_wheels (Käfer Bj. 59 – 73):

Menü schließen